Sexspielzeuge für Frauen

Analvibratoren Analvibratoren
klitorisvibratoren Klitoris-Vibratoren
Ferngesteuertes vibrierendes Ei Vibro ei
G-Punkt Vibratoren G-Punkt Vibratoren
Vibratoren mit Fernbedienung Vibratoren mit Fernbedienung
Vibro-Slips Vibro-Slips
Analdildo Analdildos
Klassischer realistischer Dildo Realistische Dildos
Dildos mit Saugnapf Dildos mit Saugnapf
Strapons Umschnall-Dildos
Analketten Analketten
Analplugs Analplugs
Silikon Liebesbälle Liebeskugeln
Nippelklemmen Nippel-Klemmen

Der größte Teil des Marktes für intimes Spielzeug ist speziell auf die schöne Hälfte der Menschheit gezielt, und dies ist kein Zufall. Es ist manchmal schwierig für Frauen, Spaß im Bett zu haben, sie können ihre Wünsche nicht immer ehrlich ausdrücken. Ein richtig ausgewähltes intimes Spielzeug kann einen verrückten Orgasmus hervorrufen und das Masturbieren noch angenehmer machen.

Was sind Sexspielzeuge für Frauen?

Dies sind intime Spielzeuge, die ausschließlich von Frauen verwendet werden. Auf Wunsch können sie natürlich auch paarweise verwendet werden, aber die Frau wird trotzdem echte Freude daran haben, solche Spielzeuge zu verwenden. Sexspielzeuge für Frauen sind eine große Kategorie von Produkten, die in jedem Geschäft für Erwachsene erhältlich sind. Wenn Sie oft alleine masturbieren, haben Sie es wahrscheinlich bereits geschafft, Ihren Körper gründlich auf erogene Zonen zu untersuchen, um genau zu wissen, was Sie erregt. Wenn nicht, ist der Kauf eines intimen Spielzeugs umso mehr gerechtfertigt, da es Ihnen hilft, sich selbst besser kennenzulernen und zu verstehen, was genau Ihnen Freude macht. Brust, Hüften, Vagina, Klitoris, Anus - Sie können all diese Zonen stimulieren und enorme Freude haben. Wenn Sie solche Spielzeuge noch nie bestellt haben, ist es am Anfang wichtig, zu verstehen, was genau Sie mögen, was Sie begeistert und wie genau Sie eine Stimulation durchführen möchten. Dieser Artikel wurde nur für diese Zwecke geschrieben - er hilft Ihnen, die ganze Vielfalt der Sexualprodukte für Frauen zu verstehen und die richtige Wahl zu treffen.

Welche gibt es?

In jedem Sexshop finden Sie leicht die folgenden Produktkategorien, die Sie zweifellos interessieren werden:

  • Dildos - das sind künstliche Penisse - eine der beliebtesten und zahlreichsten Gruppen. Es gibt ungewöhnliche Formen und Größen, die möglicherweise zusätzliche Funktionen haben - dies wird nachstehend ausführlicher erläutert. Sie sind für Masturbation und Sex geeignet;
  • Vibratoren - ein weiterer beliebter Produktbereich für Frauen. Tatsächlich handelt es sich um dieselben Dildos, jedoch mit einer Vibrationsfunktion, mit der Sie viel schneller zum Orgasmus gelangen können.
  • Analspielzeug – sie sind entwickelt, um den Anus zu streicheln, obwohl viele diesen Bereich des Körpers aus irgendeinem Grund nicht für einen Orgasmus betrachten;
  • Vaginalkugeln - Sie werden auch Kegel-Simulatoren genannt. Ihr ursprünglicher Zweck ist es, die Muskeln des Beckenbodens zu trainieren und zu stärken, um altersbedingte Veränderungen zu verhindern. Anschließend wurde eine Option hinzugefügt - einen Orgasmus zu bekommen;
  • Vakuumpumpen - gibt es für die Brust und für die Klitoris. Diese Spielzeuge sind mit Pumpen ausgestattet, mit denen Sie den Druck ändern und den Blutstrom in den erogenen Zonen kontrollieren können.

Dies sind die Hauptkategorien.

Worauf muss man bei der Auswahl achten?

In der Tat ist alles wichtig, aber zwei wichtige Besonderheiten sollten keinesfalls übersehen werden - Material und Größe. Produkte für Frauen werden aus den folgenden Materialien hergestellt:

  • Thermoplastisches Gummi;
  • Silikon;
  • Latex;
  • Gel;
  • Polyvinylchlorid;
  • Plastik;
  • Glas;
  • Metall;
  • Bioskin.

Auch die Größe spielt eine große Rolle. Denken Sie daran, dass es sehr kleine Spielzeuge gibt, zum Beispiel Vibro-Kugeln - ihre Länge beträgt nicht mehr als 6 cm. Gleichzeitig gibt es riesige Dildos, deren genannter Parameter 25 bis 30 cm beträgt. Der Durchmesser der Spielzeuge kann zwischen 2 und 8 cm und sogar mehr variieren je nach Modell.

Wie benutzt man das Sexspielzeug für Frauen?

Es ist wahrscheinlich unmöglich, ein intimes Spielzeug zu missbrauchen, aber einige Tipps sollten trotzdem gegeben werden:

  • Masturbieren Sie nur, wenn Sie die richtige Stimmung haben. Erregung ist ein Schlüsselkriterium für das Erreichen eines Orgasmus.
  • Lesen Sie unbedingt die Anweisungen und studieren Sie die Eigenschaften des Spielzeugs, um das Funktionsprinzip klar zu verstehen.
  • Verwenden Sie vor dem Einbringen in den Körper gegebenenfalls ein Gleitmittel - dann wird das Gleiten sanfter.
  • Waschen Sie das Spielzeug nach Gebrauch unbedingt und bewahren Sie es an einem dafür vorgesehenen Ort auf.

Welches Spielzeug soll ich wählen?

Beachten Sie bei der Auswahl die folgenden Regeln:

  • Geben Sie sich zunächst Ihren eigenen Wünschen und Vorlieben zu. Wenn Sie zum Beispiel schon lange eine anale Stimulation ausprobieren wollten, ist es Zeit, diese Wünsche in die Realität umzusetzen.
  • Überlegen Sie, in welcher Form Sie ein Spielzeug haben möchten, welche zusätzlichen Funktionen es haben sollte, z. B. Fernbedienung oder Vibration.
  • Entscheiden Sie, welche Größe Sie benötigen - dafür müssen Sie die Fähigkeiten Ihres Körpers nüchtern beurteilen.
  • Entscheiden Sie abschließend, wie viel Sie bereit sind, für Ihre Orgasmen auszugeben. Einige Spielzeuge sind ziemlich teuer.

Und jetzt wird es nicht schaden, die beliebtesten Kategorien genauer hervorzuheben.

Vibratoren

Dies sind Spielzeuge, die mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten und in verschiedenen Modi vibrieren können. Entwickelt, um erogene Zonen zu beeinflussen. Ihre Haupttypen:

  • Vakuumwelle oder berührungslos - beeinflussen die erogenen Zonen durch Luftvibrationen;
  • Pulsatoren - Spielzeuge, die die Funktionen von Vibration und Bewegung kombinieren und Reibungen imitieren.
  • Mit Heizung – diese Spielzeuge können sich erwärmen, wodurch sie den Blutfluss zu erogenen Zonen erhöhen;
  • Vibro-Ei - Spielzeug, das in seiner Konfiguration Hühnereiern ähnelt, weshalb sie diesen Namen erhalten haben. Kann zum Tragen verwendet werden, oder um Klitoris und Anus zu stimulieren;
  • Vibro-Kugel - Spielzeuge, die in ihrer Form einem weiblichen Lippenstift ähneln. Geeignet für alle Arten der externen Stimulation;
  • Realistisch - in der Tat sind sie Dildos mit Vibration. Äußerlich einem echten erigierten Penis sehr ähnlich;
  • Klassisch - hat eine phallische Form und kann in jedem Design hergestellt werden.
  • Doppel - stimulieren Sie sowohl die Vagina als auch den Anus.
  • Für G-Punkt - dank ihrer leicht gebogenen Form können diese Spielzeuge die Vorderwand der Vagina streicheln;
  • Riesig - werden diejenigen ansprechen, die nach besonderen Empfindungen suchen.
  • Mit Fernbedienung - ausgestattet mit einem Bedienungspult, mit dem Sie das Spielzeug fernsteuern und die Intensität der Vibration steuern können;
  • Dreifach - streicheln gleichzeitig Klitoris, Anus und Perineum;
  • Schmetterlinge - ausgestattet mit Flügeln, die die Klitoris und die Schamlippen streicheln.

Dildos

Künstliche Elemente werden in die folgenden Typen unterteilt:

  • Realistisch - in den kleinsten Details duplizieren Sie das männliche Genitalorgan, sehen sehr natürlich aus;
  • Mit Saugnapf - aufgrund der praktischen Form der Befestigung können sie sich auf einer ebenen Fläche befinden und Ihre Hände werden frei.
  • Doppel - beide Enden solcher Spielzeuge können zum Eintauchen in den Körper verwendet werden.
  • Für Doppelpenetration - dies sind Strukturen, die aus zwei parallel angeordneten Dildos bestehen.
  • Miniatur - ihre Größe überschreitet nicht 15 cm und ist für Anfänger geeignet.
  • Riesen - haben einen großen Durchmesser und eine Länge von 25 cm oder mehr;
  • Cumshots - ausgestattet mit Ejakulationsfunktion für maximales Vergnügen.

Klitoris-Vibratoren

Schon aus dem Namen geht hervor, dass sie den empfindlichsten Bereich des weiblichen Körpers streicheln sollen. Herkömmlicherweise können sie in die folgenden Kategorien unterteilt werden:

  • Externe Vibratoren sind Spielzeuge, mit denen Sie die geschätzte Zone berühren können und sollten. Sie können jede Größe haben. Ihre Hauptfunktion, durch die ein Orgasmus erreicht wird, ist die Vibration. Dazu gehören Vibro-Eier, Massagestäbe, Rabbit-Vibratoren, Mini-Vibratoren, Pulsatoren, Schmetterlinge, Vibro-Kugeln, Vibro-Slips;
  • Spielzeuge zur berührungslosen Stimulation - sie selbst vibrieren nicht, können jedoch Luftvibrationen erzeugen, die unweigerlich einen Orgasmus verursachen.
  • Für die Doppelstimulation – das sind die Spielzeuge, die mehrere erogene Zonen stimulieren können, z. B. die Klitoris und die Vagina oder die Klitoris und den Anus.

Liebeskugeln

Sie sind entwickelt, um Ihre Beckenbodenmuskeln zu trainieren, aber sie können Ihnen auch mehrere Orgasmen geben. Im Verkauf finden Sie folgende Typen:

  • Mit einem verschobenen Schwerpunkt - dies ist eine kleine Kugel, die in einer größeren Kugel eingeschlossen ist. Im Gebrauch gibt dieses Design angenehme Vibrationen;
  • Mit Vibration - Dank dieser Option können Sie während der Übung explosive Orgasmen erleben.
  • Mit Bedienungspult - dies sind ferngesteuerte Modelle. Die Verwendung des Bedienungspults ist sehr praktisch, um die Vibrationsgeschwindigkeit zu ändern. Wenn Sie das Bedienungspult einem Partner geben, kann dies zu einem sexuellen Spiel werden.
  • Sets – d. h. Sets von Liebeskugeln. Abhängig vom Preis des Sets kann es auch Anal-Plugs, Vibro-Kugeln und andere Spielzeuge enthalten.
  • Anal-Vaginal-Kugeln sind Spielzeuge zur gleichzeitigen Stimulation von zwei Löchern, die durch eine dünne Schnur verbunden sind.

Vibro-Kugeln

Wie oben erwähnt, ist dies ein Mini-Vibrator. Die Vibro-Kugel ist oft Teil anderer größerer Spielzeuge. Folgende Typen sind von Interesse:

  • An Trägern - dieses Design lässt sich leicht an den Hüften befestigen und lässt sich allein oder mit einem Partner verwenden.
  • Mit dem Bedienungspult - Ermöglicht die Steuerung des Spielzeugs aus der Ferne, um ein Manöver zur Fantasie zu ermöglichen.
  • Penisringe mit Vibro-Kugel - sie werden auf den Penis des Mannes gelegt, und während des Eindringens bekommt die Frau ihren Teil des Vergnügens;
  • Slips mit Vibro-Kugel – die Slips haben eine spezielle Tasche, in die ein winziger Vibrator eingesetzt ist;
  • Dildo mit Vibro-Kugel - wenn der Dildo ein spezielles Loch hat, kann ein Mini-Vibrator problemlos hineinpassen.

Jetzt wissen Sie, was Sexspielzeuge für Frauen sind. Mit allen notwendigen Informationen können Sie die richtige Wahl treffen und sich selbst gefallen.