Zuletzt Aktualisiert

Tipps für Wichsen unter der Dusche

Techniken Für Selbstbefriedigung In Der Dusche.

Allein der Gedanke an Selbstbefriedigung in der Dusche erfüllt einen mit Aufregung. Im Regen zu masturbieren ist ein unglaubliches Erlebnis. Stell dir vor, du beginnst deinen Tag mit einem tollen Orgasmus. Es gibt keinen besseren Weg, um den ganzen Tag über munter zu bleiben.

Du bist mit Brausetropfen auf deinem Körper eingeweicht, und deine Lieblings-Bodywashes sind voller Duft, in so einer Situation, wessen Verstand wird da nicht weggeblasen. Und dann kommen deine Finger ins Spiel und du erlebst einen starken Orgasmus. Das kannst du glauben. Nichts ist aufregender als das.

Masturbation unter der Dusche: Tipps und Techniken

Ein Badezimmer und eine Dusche sind ein Ort, an dem du ganz allein bist. Dein wahres Geschlechtsteil liegt vor deinen Augen, der fließende Wasserstrahl kitzelt deinen Körper und die Tropfen fallen auf dein Geschlechtsteil. In so einer Situation ist der Gedanke an Selbstbefriedigung vorprogrammiert. Genau das ist es, was dich mit Energie füllt, noch bevor du das Haus verlässt.

Wie fange ich an, in der Dusche zu masturbieren?

Wenn du noch nie in der Dusche masturbiert hast und dir vorstellst, dass du zum ersten Mal im Regen zum Orgasmus kommst. Deshalb musst du natürlich einige Vorsichtsmaßnahmen beachten.

  • Dein Intimbereich ist der empfindlichste. Und bei der Selbstbefriedigung dringt Wasser in dich ein, also sorge zuerst dafür, dass dein Badezimmer sauber und steril ist. Die Badewanne, der Duschkopf und der Wasserhahn müssen sauber sein.
  • Du solltest eines bedenken, bevor du unter der Dusche masturbierst. Nimm keine Produkte mit scharfen Chemikalien wie Seife oder Bleichmittel in dich auf. Du kannst Gleitgel oder Gleitmittel verwenden, um den Körper gleitfähig zu machen.
  • Wenn du für dieses aufregende Erlebnis bereit bist, kannst du es unter der Badewanne, der Handdusche oder der Dusche von oben tun und deine Hände, Finger oder dein Lieblings-Sexspielzeug (Dildos, Vibratoren) benutzen, um zum Höhepunkt zu kommen.
  • Hebe in der Badewanne beide Beine an und beginne zu masturbieren, indem du die Klitoris mit deinen Händen oder einem Sexspielzeug massierst.
  • Glaube es. Wenn du magst, leg dich auf den Rücken, spreize deine Beine und lass Tropfen aus einer Kopfbrause, Handbrause oder der Spitze des Wasserhahns auf die Klitoris fallen. Wenn du willst, kannst du während dieser Zeit die Erfahrung doppelter Lust machen, indem du deine Finger oder einen Vibrator bzw. Dildo einführst. Dieser einzigartige Akt wird dein Verständnis vom Erreichen des Orgasmus verändern.

Wie sicher ist es, unter der Dusche zu masturbieren?

Onanieren unter der Dusche ist sicher. Es müssen nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden.

  • Bei der Stimulation solltest du es vermeiden, die Vagina direkt am Handduschkopf oder Wasserhahn zu reiben. Denn es könnten sich Keime darin befinden, oder deine Vagina oder dein Anus könnten verletzt werden.
  • Wenn das Wasser heiß ist, überprüfe zunächst die Temperatur des Wassers mit deinen Händen.
  • Vergewissere dich vor dem Duschsex auch, dass der Wasserstrahl aus dem Wasserhahn oder der Dusche nicht zu stark ist. Eine moderate Kraft reicht aus, um deine Klitoris und deine Vagina zu stimulieren und dich zum Orgasmus zu bringen.

Beste Sexspielzeuge für die Selbstbefriedigung in der Dusche

Übrigens sind die meisten Sextoys heutzutage wasserfest. Trotzdem empfehlen wir dir, dich vor der Benutzung zu vergewissern, dass es wasserfest ist, um ein besseres Erlebnis zu haben.

  • Bei der Selbstbefriedigung unter der Dusche ist es besser, einen Vibrator statt eines normalen Dildos zu verwenden, damit du nicht festgehalten wirst. Falls du Single bist, sind ferngesteuerte Sexspielzeuge das Beste.
  • Wenn du mit einem Partner unter der Dusche masturbieren (Sex haben) willst, kann die Verwendung eines Vibrators mit mehr als einem Vibrationsmodus zusammen mit einem Dildo und einem weiteren Vibrator mit Klitoris-Massagegerät (Klitoris-Stimulator) für ein besseres Erlebnis sorgen.

Masturbation für Frau unter Dusche ist eine der besten Masturbationstechniken:

  • Es erhöht die Blutzirkulation im Körper und setzt Endorphine und Dopamin (Wohlfühlhormone) frei. Dadurch wird mentaler Stress abgebaut. Das verbessert deine Stimmung.
  • Es gibt dir die Möglichkeit, die Lustpunkte deines Körpers zu finden. Und Selbstbefriedigung bringt Abwechslung zum Orgasmus.
  • Es ist auch eine Art vaginaler Übung, die die Muskeln der Vagina strafft.

Tags: best sex toys, beim sex länger nicht kommen, bester prostata vibrator, peniscage, bdsm anal dildo, täglich sex, masturbator mit vibration, flashlight masturbator, masturbieren tipps, halsband für frauen

Kommentare
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *