Zuletzt Aktualisiert

Sex in der Schwangerschaft

Sex-Leben in der Schwangerschaft.

Früher wurde von Sex in der Schwangerschaft abgeraten, weil man befürchtete, dies könne zu Abbrüchen oder gar Deformationen beim Baby führen. Die Angst vor einer Fehl- oder Frühgeburt war allgegenwärtig und wenn die Schwangere große Lust verspürte, wurde das als eher abwegig abgetan. Diese Zeiten sind vorbei: heute wissen wir, dass Sex in der Schwangerschaft weder dem Baby schadet noch ungewöhnlich ist.

Wie unterscheiden sich die Schwangerschaftsabschnitte voneinander?

Eine Schwangerschaft wird in Trimester eingeteilt. Im ersten Trimester verspüren Schwangere häufig kein großes Bedürfnis nach Sex. Das kann an der morgendlichen Übelkeit liegen oder an der unterbewussten Furcht, doch etwas kaputt zu machen. Diese Furcht allerdings ist unbegründet, denn das Baby ist zu jederzeit gut geschützt. Das hat die Natur gut eingerichtet, denn der eigentliche Sinn und Zweck von Sex ist ja die Fortpflanzung und Erhaltung der Art. Des Weiteren können Müdigkeit und eine größere Empfindlichkeit der Brüste zu Unlust im ersten Trimester führen. Der Körper der Schwangeren leistet jetzt Höchstarbeit - geben Sie Ihrer Partnerin Zeit und Raum, Kraft für die Entstehung des neuen Lebens zur Verfügung zu stellen.

Kontraindikationen für Sex im ersten Trimester

Wenn die Schwangere zu Fehlgeburten neigt oder vom Gynäkologen eine Risikoschwangerschaft diagnostiziert wurde, die Plazenta falsch liegt oder eine Mehrlings-Schwangerschaft vorliegt, dann können das Gründe sein, die für Abstinenz im ersten Schwangerschafts-Trimester sprechen.

Das zweite Trimester ist im Gegensatz zum ersten bei den meisten Schwangeren durch Entspannung und großes Verlangen nach Sex geprägt. Die Flut der Hormone läßt die Scheide besser durchblutet und feuchter sein und manch eine Frau kommt in dieser Zeit leichter zum Orgasmus. Im Allgemeinen kann das Paar diese Zeit sexuell ausgiebig genießen, was auch gut ist, denn ab dem dritten Trimester kann das ganz anders sein - vor allem auch in der ersten Zeit mit dem Baby.

Das letzte Trimester ist geprägt von zunehmender Bewegungseinschränkung. Der Bauch wird immer runder, schnell Erschöpfung und manchmal Atemnot sind die Folge. Die Lust auf Sex schwindet. Dabei kann es hilfreich sein, Sex um den errechneten Entbindungstermin zu haben, denn die Prostaglandine im Sperma können für das Einsetzen der Wehen sorgen.

Sexstellungen nach Trimestern

Im ersten Trimester spielen bestimmte Stellungen noch keine Rolle, denn der Bauch ist kaum spürbar. Sollte Die Frau Lust auf Sex haben und die Schwangerschaft komplikationslos verlaufen, dann ist alles erlaubt, was Spaß macht. Mit zunehmendem Umfang verändern sich die Möglichkeiten. Die Stellungen, die gegen Ende der Schwangerschaft als angenehm empfunden werden, sind natürlich von Frau zu Frau verschieden, aber bewährt haben sich:

  • Doggy-Style
  • Löffelchen
  • Cowgirl

Beim Doggy-Style kniet ihre Partnerin im Vierfüßlerstand während Sie von hinten in sie eindringen. Eventuell kann der herab hängende Bauch als unangenehm empfunden werden.

Auf der Seite liegend und ebenfalls von hinten Penetration erfahrend kann sehr entlastend sein für den nun schon gewaltigen Bauch. Zusätzlich angenehm ist eventuell ein Kissen unterm Bauch.

Die beliebte Reiterstellung (Cowgirl) ist auch in der Schwangerschaft eine gute Möglichkeit im dritten Trimester Sex zu haben, denn die Frau kann in dieser Stellung die Tiefe der Penetration gut kontrollieren.

Wie empfindet das Baby Sex in der Schwangerschaft?

Die beim Orgasmus ausgeschütteten Endorphine kommen durch die Nabelschnur auch beim Baby an, was absolut zuträglich für dessen Entwicklung ist. Wenn die werdende Mutter einen Orgasmus hat, dann wird die Bauchdecke hart, was das Baby massiert und ihm ebenfalls gut tut. Die Angst beim Orgasmus der Mutter könnte dem Baby die Sauerstoffzufuhr abgeschnitten werden, ist unbegründet.

Sexspielzeug in der Schwangerschaft und danach

Die Verwendung von Vibratoren aller Art stellt keine Gefahr für eine Schwangerschaft dar. Gleitgel sollte allerdings mit Vorsicht eingesetzt werden, denn man möchte keine allergische Reaktion riskieren. Wenn Sie aber im Allgemeinen nicht auf ein Gleitmittel reagieren, welches Sie schon länger benutzen, dann sollte auch während der Schwangerschaft kein Grund bestehen, auf dieses jetzt zu verzichten. Sie können alternativ aber auch Jojobaöl verwenden.

In den ersten Wochen nach der Schwangerschaft tritt Wochenfluss aus, auch bei einer Kaiserschnitt-Entbindung. Oft dauert der Wochenfluss bei einer Entbindung durch Kaiserschnitt länger. In dieser Zeit werden alle Überbleibsel ausgeschieden und Sex oder der Einsatz von Sex Spielzeug kann nicht empfohlen werden, denn die Infektionsgefahr ist in diesem Zeitraum zu groß.

Und die werdenden Väter?

Für werdende Väter kann die Schwangerschaft eine surreale Erfahrung sein. Zunächst verändert sich nur die Laune der Liebsten und eventuell entstehen Ängste vor der auf Sie zu kommenden Verantwortung. Wie lebt man als Vater? Was wird sich verändern? Werdende Väter stellen sich oft die Frage, ob Sie überhaupt noch Sex mit der Partnerin haben sollten/können/dürfen? Auch hier lautet die Antwort: erlaubt ist, was beiden Spaß macht. Manch einer mag sich die Frage stellen, ob er das Baby beim Akt verletzen kann - die Sorge ist unbegründet, da der Gebärmutterhals geschlossen ist und weit genug in der Vagina liegt - kein Penis kommt dort hin. Alle auftauchenden Fragen zur Veränderung der Partnerschaft sollte angesprochen und geklärt werden, so entsteht auch jenseits von Sex mehr Intimität.

Fazit

Sex in der Schwangerschaft ist ein natürliches Bedürfnis, welchem Sie nach kommen sollten, wenn es keine Kontraindikationen gibt, was Sie mit dem Gynäkologen abklären können. Die Vorteile für das Paar und das Baby überwiegen. Denken Sie auch daran, dass nach der Schwangerschaft zunächst eine ‘Dürreperiode’ einsetzen wird - durch den Wochenfluss bedingt und dass sich Ihr Sex-Leben insgesamt sehr verändern könnte. Genießen Sie die verbleibenden Momente inniger Zweisamkeit bis zur Geburt und freuen Sie sich auf ein völlig neues Lebensgefühl als Familie.

Tags: sextoys, how to cunnilingus, liebeskugeln mit fernbedienung, auflegevibrator mit fernbedienung, halsband mit schloss, bondage spiele, vibrator saugnapf, bdsm stuhl, bondage seil technik, penisring gummi

Kommentare
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *