Zuletzt Aktualisiert

Gleitgele

Gleitgel auf Wasserbasis mit Geschmack

In vielen Schlafzimmern Deutschlands ist das Gleitgel nicht mehr wegzudenken. Das Hilfsmittel hat sich über viele Jahre als treuer Begleiter beim Geschlechtsverkehr wie auch der Selbstbefriedigung bewährt. Gerade bei fehlender Lubrikation ist Gleitgel ein geeigneter Helfer, um dem sexuellen Erlebnis auf die Sprünge zu helfen.

Aber wie erkennt man ein gutes Gleitgel? Wie verwendet man Gleitgel richtig? Und worauf muss man bei der Wahl des passenden Gleitgels achten? Das möchten wir mit diesem Artikel erklären. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unserer Top Picks für Gleitgele.

TOP 10: Die besten Gleitgele 2021

Produkte Information Preis
ID Millennium Gleitmittel auf Silikonbasis
ID Millennium Gleitmittel
Flaschenform: Drückflasche
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Silikonbasis
Inhalt: 500 ml
Zum Produkt
Liquid Silk Gleitmittel 250 ml
Liquid Silk Gleitmittel
Flaschenform: Pumpflasche
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 250 ml
Zum Produkt
pjur Back Door entspannendes Analgleitmittel
Back Door Analgleitmittel
Flaschenform: Drückflasche
Gleitmittel-Typ: Auf Silikonbasis
Inhalt: 250 ml
Zum Produkt
Sliquid Silver Gleitmittel auf Silikonbasis
Sliquid Silver Gleitmittel
Flaschenform: Drückflasche
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Silikonbasis
Inhalt: 255 ml
Zum Produkt
ID Pleasure Gleitmittel 500 ml
ID Pleasure Gleitmittel
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 500 ml
Zum Produkt
Sliquid Organics Natural Gel Gleitmittel
Natural Gel Gleitmittel
Flaschenform: Drückflasche
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 255 ml
Zum Produkt
THRUST Pflegeset (4-teilig)
THRUST Pflegeset
Flaschenform: Pumpflasche
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 100 ml
Zum Produkt
Fist-It Analfisting-Gleitmittel dickflüssig
Fist-It Analfisting-Gleitmittel
Gleitmitteleigenschaften: Für Kondome geeignet
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 500 ml
Zum Produkt
System JO Premium H2O Jelly Gleitmittel
Premium H2O Jelly Gleitmittel
Flaschenform: Drückflasche
Gleitmittel-Typ: Auf Wasserbasis
Inhalt: 120 ml
Packungsinhalt: 1
Zum Produkt
Alle Gleitgele anzeigen

Was ist Gleitgel?

Gleitgel, auch als Gleitmittel oder Gleitcreme bekannt, ist ein Hilfsmittel, das im Bereich der sexuellen Aktivitäten zum Einsatz kommt. Ursprünglich wurden Gleitgele vor allem in der Industrie eingesetzt, um die reibungslose Funktion von Maschinen gewährleisten zu können. Über die Jahre erkannten allerdings auch Hersteller von Sexspielzeugen und anderen Produkten aus dem Bereich der Erotik den Nutzen von Gleitgel und begannen damit, Gleitgel für den Einsatz beim Sex zu entwickeln.

Seit dem sind Gleitgele für viele Paare und Anwender ein fester Bestandteil des sexuellen Lebens. Die enthaltenen Stoffe helfen dabei, die Penetration einfacher zu gestalten und erhöhen die Gleitfähigkeit der Geschlechtsteile. Gerade, wenn die körpereigene Produktion von Lubrikaten nicht ausreicht, können Gleitgele die perfekte Lösung darstellen.

Creme Gleitgel auf Wasserbasis.

Arten

Grundsätzlich lassen sich Gleitgele in verschiedene Kategorie unterteilen, die sich in der Regel auf die verwendeten Inhaltsstoffe beziehen.

  • Gleitgel auf Wasserbasis: Hier wird größtenteils Wasser verwendet. Diese Gele sind vor allem zum Einsatz mit Kondomen geeignet, da sie die Oberfläche des Kondoms nicht angreifen. Gleitgel auf Wasserbasis ist oftmals deutlich günstiger als andere Gele, da die Produktion nicht sonderlich teuer ist.
  • Gleitgel auf Ölbasis: Diese Art der Gleitgele ist nicht für die Verwendung mit Kondomen geeignet, da das Öl bei Kontakt mit Latex reagiert und das Kondom anschließend beschädigen kann. Darüber hinaus kann das enthaltene Öl hartnäckige Flecken auf Bekleidung und Möbeln hinterlassen, die sich nur schwer entfernen lassen.
  • Gleitgel auf Silikonbasis: Der Vorteil dieser Gleitgele ist die Tatsache, dass das Gel nicht in die Haut einzieht. Daher hält die Gleitwirkung länger an, allerdings ist auch die Reinigung etwas schwerer: Das Gleitgel haftet sehr gut an der Haut und muss daher etwas gründlicher abgewaschen werden.
  • Gleitgel auf Hybridbasis: Bei diesen Gleitgelen werden mehrere Bestandteile, beispielsweise Silikon und Wasser, miteinander kombiniert. So verbinden die Gele die Vorteile der beiden Inhaltsstoffe und sorgen für ein Gleitgel, das vielseitig einsetzbar ist.

Darüber hinaus gibt es noch weitere Varianten des Gleitgels. So gibt es beispielsweise Gele, die mit Massageöl kombiniert werden. Diese Art des Gleitgels soll bei Massagen eingesetzt werden, ermöglicht aufgrund der Eigenschaften des Gleitmittels aber auch spontanen Sex während der Massage.

Gleitgel mit Minze Geschmack.

Wie wählt man das richtige Gleitgel?

Da Gleitgel oft direkt auf die Haut oder den Genitalbereich aufgetragen wird, ist die Verträglichkeit sicherlich das wichtigste Kriterium. Bestimmte Inhaltsstoffe der Gleitcreme können Reizungen oder gar allergische Reaktionen auslösen, daher sollte die Liste der enthaltenen Stoffe immer gut durchgelesen werden.

Auch die Frage, ob das Gleitgel beim Sex oder der Verwendung von Sexspielzeugen verwendet werden soll, ist bei der Wahl des richtigen Gleitgels wichtig. Da viele Gele aufgrund der Inhaltsstoffe Kondome angreifen können, sind wasserbasierte Gele in so einem Fall vorzuziehen. Bei der Verwendung von Gleitgel in Kombination mit Sexspielzeugen muss wiederum auf die Verträglichkeit des Gels mit dem Spielzeug geachtet werden, damit das Toy nicht beschädigt wird.

Einige findige Anwender haben in der Vergangenheit versucht, ihre eigenen Gleitgele herzustellen. Allerdings kann es hier schnell zu Problemen kommen: Die falsche Zusammensetzung von Inhaltsstoffen kann zu unerwünschten Nebenwirkungen wie erhöhter Klebrigkeit führen, was das sexuelle Erlebnis schnell zum Albtraum werden lassen kann. In seltenen Fällen gab es auch immer wieder Berichte von Reizungen der Haut oder der Geschlechtsorgane. Daher sollte man immer auf professionelle Produkte setzen, die unter genauen Vorgaben und Richtlinien hergestellt werden.

Ladylube Gleitgel. Mehr Modelle Gleitgel anzeigen

Wie benutzt man Gleitgel?

In den meisten Fällen wird Gleitgel direkt aufgetragen. Im Falle einer Penetration im Geschlechtsverkehr kann dies entweder auf dem Penis, der Vagina, dem Anus oder auch dem einzuführenden Sexspielzeug (beispielsweise dem Dildo) passieren.

Welches Gleitgel man in welchem Szenario verwendet, hängt größtenteils von der geplanten Nutzung ab. Beim Oralsex beispielsweise ist ein Gleitgel auf Wasserbasis definitiv die beste Wahl, da es keinen Nachgeschmack hat und somit auch angenehmer für den aktiven Partner ist. Mittlerweile findet man auf dem Markt auf wasserbasierte Gleitgele, die mit Geschmack daherkommen (beispielsweise Erdbeer). Oftmals ist das Gleitgel mit Geschmack essbar, so lässt sich das orale Liebesspiel noch ein klein wenig spannender gestalten.

Auch beim Verwenden von Sexspielzeugen sollte ein Gel auf Wasserbasis gewählt werden. Gele mit Silikon können hier das Material des Sextoys angreifen, daher ist Wasser die deutlich bessere Wahl. Im schlimmsten Fall kann das Silikon das Spielzeug gar komplett unbrauchbar machen, weswegen wasserbasierte Gele immer präferiert werden sollten. Das selbe gilt für Sex mit Kondom, da andere Stoffe (wie Öl) das Gummi angreifen und zerstören können. Auch hier ist Wasser definitiv die bessere Entscheidung. Ein Blick auf die Verpackung des Gels kann oft aber bereits hilfreich genug sein: Ein Gleitgel, das mit einem Kondom verwendet werden kann, verfügt oft über einen Hinweis auf der Verpackung, der auf die Verträglichkeit mit dem Gummi hinweist.

Etwas anders sieht es aus, wenn das Gleitgel im Rahmen einer Massage (mit Happy Ending) verwendet werden soll. Hier bieten sich spezielle Gleitcremes an, die eine Kombination aus Gleitgel und Massageöl darstellen. Diese Produkte sind speziell für diese Verwendung konzipiert und sind daher die beste Wahl, wenn die Massage auch eine sexuelle Komponente haben soll. Und das passiert beim Massieren ja schließlich sehr schnell, oder?

Bezüglich der Reinigung sind Gleitgele sehr einfach. In der Regel wird das Gel nach der Anwendung einfach mit klarem, lauwarmen Wasser abgewaschen. Nur bei Gelen, die auf Ölbasis hergestellt werden, kann eine etwas gründlichere Reinigung, gegebenenfalls inklusive Seife, nötig sein.

Perfect Glide Gleitgel Silikonbasis.

Vor — und Nachteile

Gleitgel ist ein exzellentes Hilfsmittel, um Penetration und andere sexuelle Aktivitäten deutlich einfacher zu gestalten. Gerade beim Analsex, wo die natürliche Lubrikation des Körpers oft nicht ausreicht, kann das Gleitgel der ideale Helfer sein. Aber auch, wenn die natürliche, körperliche Produktion von Vaginalsekret vorhanden ist, kann Gleitgel für eine einfachere Penetration sorgen. Gleiches gilt bei der Selbstbefriedigung, vor allem bei Frauen: Da Dildo & Co. kein eigenes Lubrikat erzeugen, kann Gleitgel hier für eine leichte Penetration und somit für ein besseres Erlebnis sorgen.

Richtig einsetzt hat Gleitgel praktisch keine Nachteile. Auch bei ausreichender Produktion von Körperflüssigkeiten kann das Gel die Penetration einfacher gestalten und somit zu einem angenehmeren Sexleben beitragen. Lediglich auf die Verwendung von zu viel Gleitgel sollte man verzichten; sonst kann die natürliche Reibung darunter leiden, was das Gefühl beim Sex stören kann. Die verwendeten Inhaltsstoffe sollten genau untersucht werden, um eine allergische Reaktion oder sonstige Unverträglichkeit ausschließen zu können.

Zusammenfassung

Ohne Frage sind Gleitgele ein guter Helfer beim Sex. Egal ob Geschlechtsverkehr oder Masturbation, ein gutes Gleitmittel kann den Unterschied ausmachen! Gerade, wenn die Penetration nicht auf Anhieb gelingen möchte, kann das passende Gleitgel nachhelfen. Aus diesem Grund gibt es auf dem Markt heutzutage eine große Auswahl an Gleitmitteln, die für verschiedene Szenarien geeignet sind.

Wählen Sie Gleitgel
FAQs
Wie benutzt man Gleitgel?
Je nach Einsatzgebiet wird das Gleitgel direkt auf den Penis, die Vagina, den Anus oder das Sexspielzeug aufgetragen. Das Gel erleichtert anschließend die Penetration und kommt daher oft beim Analsex zum Einsatz. Aber auch bei vaginaler Penetration oder bei der Selbstbefriedigung wird Gleitgel oft als Hilfsmittel eingesetzt.
Was ist Gleitgel?
Gleitgel ist ein Stoff, der beim Geschlechtsverkehr oder der Verwendung von Sexspielzeugen zur Anwendung kommt. Dabei fungiert das Gel wie eine Art Schmiermittel, das beispielsweise die Penetration erleichtern soll. Oft kommt es zum Einsatz, wenn die natürlichen Gleitmittel (z.B. die der Vagina) nicht ausreichen, um ein angenehmes Sexerlebnis zu ermöglichen.
Wie lange ist Gleitgel haltbar?
Die Haltbarkeit von Gleitgel hängt oft von den verwendeten Inhaltsstoffen ab. Produkte, die auf natürlichen Zutaten basieren, sind daher oft schneller vergänglich. Gleitgele mit synthetischen Stoffen sind oft langlebiger und können in Einzelfällen gar mehrere Jahre haltbar sein.
Welches Gleitgel ist das beste?
Die Frage, welche das beste Gleitgel ist, lässt sich nicht so einfach beantworten. Hier spielen individuelle Erfahrungen wie die Verträglichkeit oder die geplante Art der Anwendung eine Rolle. Daher muss man als Nutzer oft mehrere Gleitgele ausprobieren, um das passende zu finden.
Welches Gleitgel klebt nicht?
Gleitgel auf Wasserbasis ist am besten, um unerwünschtes Kleben oder Flecken zu vermeiden. Das Wasser sorgt dafür, dass das Gel sich relativ leicht auflöst und beugt klebrigen Stellen somit vor. Gleitgele, die auf Silikon oder Öl basieren, können wiederum schnell klebrig werden.
Welches Gleitgel bei Kondomen?
Da die Inhaltsstoffe des Gleitgels die Oberfläche des Kondoms angreifen und schädigen können, sollte das Gel für die Verwendung mit Gummis freigegeben sein. Oft findet man einen entsprechenden Hinweis auf der Verpackung des Gleitgels. Im Zweifelsfall sollte ein Gel auf Wasserbasis verwendet werden, da diese in der Regel nicht aggressiv auf das Latex im Kondom wirken.

Tags: sextoys für sie, augenbinde, prostata massagegerät, sextoys für frauen, vibroslip, klitoris stimulator, beckenbodentraining kugeln, anal dildo, glasdildo groß, seil fesseln

Kommentare
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *