Zuletzt Aktualisiert

Druckwellenvibratoren

Beste Blau Druckwellenvibrator

Vibratoren sind für viele Frauen bereits ein bekanntes Sexspielzeug. Oft werden die Vibratoren in der Vagina eingesetzt, um eine sexuelle Befriedigung zu erreichen. Ohne Frage sind Vibratoren nach Dildos das wohl bekannteste Sexspielzeug für Frauen.

Aber auch die Klitoris kann mit Vibratoren verwöhnt werden. Gerade Druckwellenvibratoren haben sich in den letzten Jahren als sehr gutes Sex Toy für diese oftmals übersehene Region des weiblichen Genitalbereichs erwiesen. Mit einem denkbar einfachen Konzept sorgen die Vibratoren für eine Stimulation der Klitoris und ermöglichen ungeahnte sexuelle Erfahrungen.

Wie funktioniert ein Druckwellenvibrator? Ist die Anwendung sicher? Und wie kann man den richtigen Druckwellenvibrator finden? Das möchten wir mit diesem Artikel erklären.

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl unser Favoriten unter den Druckwellenvibratoren, die sich im Rahmen unseres Tests bewährt haben.

TOP 10: Die besten Druckwellenvibratoren 2021

Produkte Information Preis
Womanizer X We-Vibe Golden Moments Limited Edition Pleasure Collection
Womanizer X We-Vibe Limited Edition
Material: Auf Silikonbasis
Antriebsart: Aufladbar
Vibrationsstufen: Geschwindigkeiten und Muster
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Merkmale: Set
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Womanizer Liberty Klitorisstimulator
Liberty Klitorisstimulator
Material: Auf Silikonbasis
Biegsamkeit: Starr
Innerer Durchmesser: 1.27 cm
Umfang: 14 cm
Länge: 12.7 cm
Antriebsart: Aufladbar
Laufzeit: 120 Minuten
Allergene: Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Womanizer X We-Vibe Silver Delights Limited Edition Pleasure Collection
Silver Delights Pleasure Collection
Material: Auf Silikonbasis
Biegsamkeit: Fest
Antriebsart: Aufladbar
Vibrationsstufen: Geschwindigkeiten und Muster
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
We-Vibe Melt Klitorisstimulator mit App-Steuerung
We-Vibe Melt Klitorisstimulator
Material: Auf Silikonbasis
Umfang: 10.7 cm
Länge: 15.2 cm
Antriebsart: Aufladbar
Laufzeit: 120 Minuten
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
InsideOut Stimulator
Umfang: 9 cm
Einführbare Länge: 11.4 cm
Länge: 19 cm
Antriebsart: Aufladbar
Vibrationsstufen: Mehrere Geschwindigkeiten
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Womanizer X Lovehoney Pro40 Klitorisstimulator
Pro40 Klitorisstimulator
Material: Auf Silikonbasis
Länge: 16.5 cm
Antriebsart: Aufladbar
Laufzeit: 240 Minuten
Vibrationsstufen: Mehrere Geschwindigkeiten
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Womanizer Premium Smart Silence Klitorisstimulator (blau)
Womanizer Silence Klitorisstimulator
Material: Auf Silikonbasis
Innerer Durchmesser: 1.27 cm
Umfang: 15.8 cm
Länge: 16.5 cm
Antriebsart: Aufladbar
Laufzeit: 240 Minuten
Vibrationsstufen: Geschwindigkeiten und Muster
Allergene: Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Womanizer Starlet 2 Klitorisstimulator
Starlet 2 Klitorisstimulator
Material: ABS Hartplastik
Biegsamkeit: Starr
Innerer Durchmesser: 1.27 cm
Umfang: 12.7 cm
Länge: 11.4 cm
Antriebsart: Aufladbar
Laufzeit: 30 Minuten
Vibrationsstufen: Mehrere Geschwindigkeiten
Allergene: Phthalatfrei
Wasserdicht: Ja
Zum Produkt
Lovehoney X ROMP Switch Druckwellenvibrator
Switch Druckwellenvibrator
Material: Auf Silikonbasis
Biegsamkeit: Starr
Länge: 12.7 cm
Antriebsart: Batterien
Laufzeit: 300 Minuten
Vibrationsstufen: Mehrere Geschwindigkeiten
Allergene: Latexfrei, Phthalatfrei
Zum Produkt
Alle Druckwellenvibratoren anzeigen

Was ist ein Druckwellenvibrator?

Ein Druckwellenvibrator ist ein Sexspielzeug, das hauptsächlich für den Einsatz bei Frauen verwendet wird. Der Vibrator soll zu einem klitoralen Orgamus führen, in dem er die Klitoris gezielt stimuliert. Dazu erzeugen in dem Vibrator verbaute Motoren Druckwellen, die die erogene Zone rund um die Klitoris stimulieren. Darüber hinaus erzeugen einige Modelle zusätzlich zu den Druckwellen auch einen Saugeffekt, der die Durchblutung und Empfindlichkeit der Klitoris steigern kann. Das sorgt für einen noch intensiveren Effekt, der zu einem besseren sexuellen Empfinden führen kann.

Im Grunde funktioniert ein Druckwellenvibrator nach dem gleichen Prinzip wie eine manuelle Stimulation der Klitoris. Auch mit Penis, Finger und Zunge kann die Klitoris bearbeitet werden, allerdings erfordert dies in der Regel viel Übung und Gefühl. Daher fällt die Befriedigung der Region bei vielen Frauen oft flach. Ein Druckwellenvibrator bietet jedoch eine optimale Stimulation der erogenen Zone.

Am Schnellsten Druckwellen Vibrator.

Arten

Grundsätzlich unterscheiden sich Druckwellenvibratoren vor allem hinsichtlich des Einsatzgebietes: Auflegevibratoren werden, wie der Name andeutet, auf die Klitoris aufgelegt. Dort sorgen sie mit ihren Schwingungen und Wellen für eine Erregung dieser hochempfindlichen Zone des weiblichen Körpers. Bei vielen anderen Druckwellenvibratoren wird der Vibrator auch in die Vagina eingeführt. Somit kommt es zusätzlich zur klitoralen auch zu einer vaginalen Stimulation.

Auch Modelle mit Saugfunktion (oft auch Klitorissauger genannt) sind durchaus geläufig. Dabei wechseln sich Druckwellen und Saugfunktion ab. Das Ansagen der Klitoris sorgt für eine bessere Durchblutung der Region, was eine höhere Berührungsempfindlichkeit und dadurch auch ein gesteigertes sexuelles Empfinden zur Folge hat. Andere Vibratoren dieser Kategorie lassen den Druckwellen- und Saugprozess gar parallel laufen: Somit kommt es zeitgleich zu einer Steigerung der Empfindlichkeit und einer sexuellen Stimulation. Daher ist der Saug Vibrator ein durchaus beliebtes Sexspielzeug, das auch bei Paarspielen zum Einsatz kommt.

Darüber hinaus gibt es auch Druckwellenvibrator, die eine Kombination aus mehreren Sexspielzeugen darstellen. Neben Vibratoren, die gleichzeitig mit einem Dildo ausgestattet sind, gibt es auch Modelle mit einem Stimulator für die Analregion. So sind Druckwellenvibratoren vielseitig einsetzbar. Allerdings gibt es bei diesem Sexspielzeug noch nicht die breite Produktpalette, wie man sie von anderen Toys kennt. Insofern darf man gespannt sein, was die Hersteller von Druckwellenvibratoren in der Zukunft auf Lager haben.

Lelo Dual Druckwellenvibrator.

Wie wählt man den richtigen Druckwellenvibrator?

Die Wahl des Druckwellenvibrators wird durch mehrere Faktoren bestimmt. Neben persönlichen Präferenzen sollte auch die Verarbeitung des Sexspielzeugs genauer unter die Lupe genommen werden. Gerade beim Material sollte auf einen Stoff geachtet werden, der hautverträglich ist. Bestimmte Stoffe können allergische Reaktionen auslösen und das sexuelle Erlebnis so schnell in einen Albtraum verwandeln. Über die Jahre hat sich Silikon immer wieder als gutes Material bei Sexspielzeugen bewährt, daher kommt es auch bei Druckwellenvibratoren zum Einsatz.

Einen weiten Bogen sollten Sie um Modelle machen, die Weichmacher enthalten. Diese Stoffe sind gesundheitsschädlich und sollten daher nicht mit dem Körper in Kontakt kommen. Gerade günstige Modelle weisen oft schadstoffhaltige Materialien auf, daher lohnt es sich hier definitiv, etwas mehr Geld in Qualität zu investieren. In den Online-Shops finden Sie viele renommierte Hersteller, die sich durch Zuverlässigkeit und Qualitätsware ausgezeichnet haben.

Grundsätzlich ist die Wahl des passenden Druckwellenvibrator auch eine Frage des erreichten Effekts. Während manche Frauen mit bestimmten Modellen nicht zurechtkommen, schwören andere wiederum auf den gleichen Vibrator. Daher ist hier die persönliche Erfahrung ein wichtiger Faktor. Vor dem Kauf kann es allerdings schwer sein, ohne vorliegende Erfahrung eine gute Entscheidung treffen zu können. Aus diesem Grund sind Kundenrezensionen oft ein guter Anhaltspunkt, um den geeigneten Druckwellenvibrator finden zu können. Letztlich gilt hier: Probieren geht über studieren!

Romp Shine Druckwellenvibrator. Mehr Modelle Druckwellenvibratoren anzeigen

Wie benutzt man einen Druckwellenvibrator?

In den meisten Fällen wird der Vibrator direkt auf der Klitoris aufgelegt. Ist der Vibrator im Betrieb, stößt er Druckwellen aus, die die Klitoris und die umliegende Region stimulieren. Daher ist die Anwendung relativ simpel. Bei anderen Modellen, die gleichzeitig andere Körperregionen stimulieren sollen (beispielsweise mit Dildos), kann die Benutzung leicht anders sein. Allgemein sind Druckwellenvibratoren aber sehr einfach zu bedienen: Der Vibrator wird an der Klitoris eingesetzt und eingeschaltet.

Grundsätzlich können Druckwellenvibratoren sowohl zur Masturbation wie auch beim Sex eingesetzt werden könnnen. Gerade beim Geschlechtsverkehr können sich interessante Nutzen ergeben: Zum einen kann der Partner den Vibrator verwenden, um die Anwenderin zu verwöhnen. Andererseits kann der Vibrator auch parallel zur Penetration eingesetzt werden, um eine zusätzliche sexuelle Stimulation zu ermöglichen. Somit ist der Druckwellenvibrator nicht nur ein guter Partner für die Selbstbefriedigung, auch beim Sex kann das Sextoy neue Erlebnisse ermöglichen.

Viele Experten empfehlen, den Vibrator nicht nur an der Klitoris selbst, sondern auch in der umliegenden Region einzusetzen. So lassen sich auch die erogenen Bereiche rund um die Klitoris und Vagina stimulieren, was das Gefühl noch einmal intensivieren kann. Genau wie beim normalen Sex kann ein Ändern von Tempo, Intensität und bearbeiteter Zone wahre Wunder wirken. Das Spielen mit dem Vibrator ist damit nicht nur ein interessantes Liebesspiel, es kann auch zu einem noch intensiverem Orgasmus führen.

Nach der Nutzung ist die Reinigung des Druckwellenvibrators angesagt. Je nach Modell kann das durch warmes Wasser erledigt werden, eine Verwendung von Seife oder Desinfektionsmodell ist aber ebenfalls möglich. So gibt man Keimen und Bakterien keine Chance, sich am Sexspielzeug anzusammeln. Für die Aufbewahrung kann man im Normalfall die gleiche Verpackung nutzen, in der der Vibrator geliefert wurde.

Satisfyer Druckwellenvibrator.

Vor — und Nachteile

Die einfache Bedienung von Druckwellenvibratoren ist sicherlich einer der größten Vorteile. Diese Vibratoren sind in der Regel klein und handlich, was sie zum treuen Begleiter auf der nächsten Reise macht. Gerade dezente Modelle sind oftmals sehr leise und können auch im Betrieb kaum wahrgenommen werden, was eine Nutzung überall möglich macht.

Gerade die Klitoris ist eine hocherogene Zone der Frau. Daher kann eine Stimulation der entsprechenden Region oft wahre Wunder bezüglich auf einen Orgasmus bewirken. Leider kommt die Klitoris beim Sex oft viel zu kurz; ein Druckwellenvibrator ist hier aber eine willkommene Möglichkeit, auch diese Zone richtig zu befriedigen.

Wie bei jedem elektronisch betriebenen Gerät kann auch beim Druckwellenvibrator der Akku zu Neige gehen. Egal ob Batterie oder Aufladung per USB: Der Ladestand des Vibrators sollte vor der Nutzung definitiv geprüft werden. Sonst droht nämlich im schlimmsten Fall ein abruptes Ende der Stimulation. Ansonsten sind Druckwellenvibratoren aber ein sicheres und effizienzes Sexspielzeug.

Da Druckwellenvibratoren noch vergleichsweise neu auf dem Markt sind, gibt es noch nicht so viele verschiedene Modelle und Varianten, wie man es von anderen Sextoys kennt. Allerdings ist die auswahl, die man bereits heute in Online-Shops finden, mehr als ausreichend.

Curvy Rosa Druckwellenvibrator.

Zusammenfassung

Druckwellenvibratoren sind eine der besten Methoden, um zu einem klitoralen Orgasmus zu kommen. Dank der Schwingungen, die der Vibrator erzeugt, werden die Klitoris und die umliegende Region stimuliert. Dabei sind Druckwellenvibratoren oft sehr handlich und einfach zu bedienen. Viele Modelle sind sehr leise und dezent, und können daher überall eingesetzt werden, auch auf Reisen.

Wählen Sie einen Druckwellenvibrator
FAQ
Was ist ein Druckwellenvibrator?
Der Druckwellenvibrator ist ein Sexspielzeug, das zur Nutzung an der Klitoris konzipiert. Dabei stimuliert der Vibrator die Klitoris sowie die umliegende Gegend. Das Prinzip ist ähnlich zu dem des Vibrators, der vaginal eingeführt wird.
Wie funktioniert ein Druckwellenvibrator?
Ein Druckwellenvibrator wird auf der Klitoris aufgelegt. Über einen Motor erzeugt der Vibrator Druckwellen, die die Klitoris und die umliegende Region stimulieren. Diese Stimulation führt zur sexuellen Erregung, die bei entsprechenden Anwendung einen Orgasmus ermöglichen kann.
Kann ich einen Druckwellenvibrator mit Gleitgel verwenden?
Das kommt auf den verwendeten Vibrator und die verarbeiteten Materialien an. Viele Vibratoren können (und sollten) mit Gleitgel angewendet werden, um ein angenehmeres Erlebnis ermöglichen zu können. Wenn der Vibrator nicht in die Vagina eingeführt wird, ist aber auch eine Verwendung ohne Gleitgel möglich.
Wie laut sind Druckwellenvibratoren?
Es gibt sehr viele verschiedene Modelle von Druckwellenvibratoren, die sehr unterschiedlich bei der Lautstärke sein können. Neben Vibratoren, die vom Geräusch her eher an eine elektrische Zahnbürste erinnern, gibt es auch dezente Modelle, die flüsterleise sind.
Darf mein Klitorissauger auch mit in die Badewanne?
Es gibt spezielle Modelle, die auch im Wasser eingesetzt werden können. Grundsätzlich sollte die Bedienungsanleitung des Vibrators gründlich durchgelesen werden. Da bei Vibratoren Motoren verbaut sind und teilweise Batterien zum Einsatz kommen, ist nicht jedes Modell wasserfest.

Tags: best sex toys, analdildo glas, sextoys für männer, bdsm tisch, analplug für anfänger, dildo befestigen, voll keuschheitsgürtel, dildo edelstahl, bdsm toys, liebesschaukel test

Kommentare
Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *